Hier die Unbekannte Telefonnummer eintragen
Diese Seite verwendet Cookies, so dass unser Service besser arbeiten. Mehr
Hauptseite » Blog »

Cyberstalking - andauernde Belästigung am Telefon

Cyberstalking - andauernde Belästigung am Telefon

Cyberstalking. Mit diesem Begriff bezeichnet man Belästigung mit dem Cyberspace. Anders gesagt, es ist Mobbing im Internet sowie in Sozialen Netzwerken. Der Begriff betrifft auch z.B. das Telefonnetz, also die Kommunikation über das Telefon. Moderne Smartphones verfügen über beide diese Möglichkeiten, man kann dank ihnen einfach sprechen, aber auch Vorteile des Internetzugangs genießen. Somit ist beides möglich. Es kommt vor, dass bei sehr hartnäckigen Menschen beides gleichzeitig auftritt.

Die Informationen in unseren Profilen können nur noch mehr Anlässe für neue Formen des Ärgers schaffen. Aber auch verursachen, dass der Stalker selbst die neuen Informationen zu nutzen versucht. Er kann zum Beispiel herausfinden, wohin wir gehen, welche Freunde wir haben und was wir tun oder wo wir arbeiten. Solche Daten können zum Beispiel hilfreich sein, um uns zu verfolgen – nicht nur aus der Ferne. Cyberstalking ist eine der Verhaltensweisen, die als Stalking bezeichnet werden, jedoch die Handlungen eines Stalkers gehen nicht immer über die virtuelle Welt hinaus. Cyberstalker benutzen für ihre Aktivitäten Geräte wie Telefon oder Computer. Das Opfer des Cyberstalkers wird mit hunderten von E-Mails und SMS überschüttet. Cyberstalker sind in der Regel normale Menschen, die sich mit der elektronischen Technologie gut auskennen und deshalb sehr oft auf verschiedene Weisen die Konten ihrer Opfer hacken, ihnen gefährliche Computerviren schicken oder einfach eine Vorschau mithilfe von verschiedenen Apps installieren. Solche Menschen hacken sich auch sehr oft in die sozialen Netzwerke ihrer Opfer ein.

Sehr oft verursachen Cyberstalker bei ihren Opfern das Gefühl der Einkesselung und wecken ihre Angst. Cyberstalking im Sinne des Gesetzes ist ein Verhalten, das als Verbrechen eingestuft wird. Wenn Sie also ein solches Verhalten bemerkt haben, sollten Sie es sofort der Polizei melden. Sie sollten sich auch selbst gegen Cyberstalking verteidigen. Es ist sehr wichtig, dass Sie keine verdächtigen Apps einschalten und keine verdächtigen E-Mails lesen, da deren Inhalt gefährlich für Ihren Computer sein kann.

Cyberstalking Belästigung mit dem Internet hartnäckige Personen Stalking
Autor: Yong Yun-Schmidt
Beitrag wurde veröffentlicht in: Blog •  2020-01-21
Getaggt: bewertungen werbung telefonterror wer ruft an angerufen telefonspam

Zugehörige Artikel